REGELN UND ETHIK

Angeln ohne Angelschein oder mit mehr Ruten als auf dem Angelschein oder der Tageskarte angegeben, wird ein Bußgeld aufgelegt von kr. 400,00 oder € 55,00. Bei Wiederholung wird eine Verweissung erfolgen

Angel Regeln

Anfüttern und Angeln mit Maden ist verboten. Gültiger Angelschein muss vor Beginn des Angelns vorliegen. Es darf nur mit der Anzahl Ruten geangelt werden, für die gezahlt wurde. Für Fischabfall darf man nur die aufgestelten Mülleimer benutzen. Nehmen Sie Rücksicht auf Mitangler

Angelerethik.

Fische sind Lebewesen und sollen dementsprechend behandelt werden. Der gefangene Fisch muss sofort, nachdem er an Land gezogen worden ist, getötet werden. Fische, die man nicht behalten will, müssen auf schonende Weiße ausgesetzt werden. Nehmen Sie Rücksicht auf die Natur, in der Sie sich bewegen. Hinterlassen Sie keine Flaschen, Bierdosen oder anderen Müll. Entfernen Sie Fischreste, um die Ansteckungsgefahr zu meiden. Benutzen Sie immer den Fischsäuberungstisch und die Abfallbehälter. Hunde sind an der Leine zu führen.


UGE LYSTFISKERI & CAMPING
Åbenråvej 95 6360 Tinglev

Telefon: +45 7464 4498
Mail: UGE@MAIL.DK

CVR 7772 9011

© Copyright – All rights reserved.

Til top